Linoleum, CV, Vinyl / PVC Verschweißung!

PVC Verschweißung! Elastische Bodenbeläge aus PVC / Vinyl, CV, Synthesekautschukbeläge oder Linoleum können je nach Material kaltverschweißt (verklebt) oder gleich heiß (thermisch)  verschweißt werden. Das thermische Verschweißen/Verfugen der Nähte wird bei hygienischen Anforderungen im Objekt, bei Feuchträumen oder bei Räumen mit intensiver nasser Reinigung notwendig.

Kalt verschweißen

Kaltverschweißung (ohne Wärme) bezeichnet die Eigenschaft bei üblicherweise mehrschichtigen Bodenbelägen sich bei Raumtemperatur schnell über einen Klebstoff (flüssiges Kaltschweißmittel) mit nahezu jeder anderen Oberfläche zu verbinden. Das Kaltschweißmittel verbindet die jeweiligen Nähte flüssigkeitsdicht miteinander. So wird mit einer Nadel das Schweißmittel in den zu verschweißenden Bodenbereich oder Fuge gepresst. Damit lösen sich die PVC-Moleküle kurzzeitig (und chemisch bedingt) auf, um sich daraufhin schnell und dauerhaft wieder zu verbinden. Heute gibt es moderne Klebstoffe mit hoher Haltbarkeit, die man für den Fußboden zu Hause gut einsetzen kann. Wenn das Verkleben keine ausreichende oder dauerhafte Verbindung gewährleistet, sollte heißverschweißt werden.

PVC Verschweißung Schweißpistole Heißluft
PVC Verschweißung Fuge im Feuchtraum Fußbodenbelag

PVC mit Heißluft schweißen

Thermisches Schweißverfahren! Mit Schweißpistole und Heißluft werden die Nähte des hauptsächlich elastischen und homogenen Fußbodenbelag heißverschweißt! Zum Verschweißen (Verfugen) des Bodenbelages ist ein vom Hersteller empfohlener Fugendraht / Schweißdraht (Heißkleber) zu verwenden. Verwendung finden Schnüre mit 3 bis 5 mm Durchmesser. Vor dem Verschweißen werden die Nahtkanten mit Fräsen auf ca. 2/3 der Belagsstärke aufgefräst und anschließend mit der Schweißschnur thermisch verschweißt oder mit dem Fugendraht verfugt.

Die Kunst beim Schweißen ist die Einstellung der Temperatur. Bei zu hoher Hitzeeinwirkung wird der Kunststoff beschädigt und bei zu geringer Schweißhitze entsteht keine zuverlässige Verbindung. Um die Temperatur ohne professionelles Messgerät richtig einzustellen, empfiehlt sich ein einfacher Test. Wenn der Warmluftstrom, der direkt auf ein PVC-Teststück geführt wird, den Kunststoff in weniger als vier Sekunden verfärben, ist die Temperatur zu hoch. Die Idealtemperatur liegt bei einem Verfärbungseintritt zwischen vier und fünf Sekunden. Bei einfacheren Schweißgeräten wird durch die Erhöhung der Luftzufuhr die Temperatur gesenkt.

Das Verhältnis zwischen der Stabilität des Bodenbelages und der jeweiligen Schweißverbindungen wird als „Wertigkeit“ bezeichnet. Profis können eine Wertigkeit von „1“ erreichen. Erreicht man als DIY Bodenleger ca. 60 % bis 80 % ist eine Wertigkeit von „0,6“ bis „0,8“ schon ganz gut.

Kantine Fußbodenbelag PVC Verschweißung verschweisst
PVC Verschweißung Schweißpistole Heißluft
PVC Verschweißung Fuge verschweißt

Verschweißter Bodenbelag für Gemeinschaftsgastronomie

Ein verschweißter Fußbodenbelag schafft die Möglichkeit die hygienische Anforderungen an Ihre Kantine, Mensa, Cafeteria, Bistro, … einzuhalten. Arbeiten mit Lebensmittel erfordern das Einhalten der Lebensmittelhygieneverordnung. Es muss gewährleitstet sein, dass Lebensmittel sauber gelagert, kritische Arbeitsgänge separat durchgeführt werden können und die Reinigung und ggf. Desinfektion sicher möglich sind. Darüber hinaus sollten Fußböden eben und rutschfest, Wände und Türen wasserabstoßend und bis über Arbeitshöhe glatt sein. Der richtige Fußbodenbelag spielt eine große Rolle im Hygienekonzept.

Verschweißter Bodenbelag für Gesundheitseinrichtungen

Ein verschweißter Bodenbelag für Ihre Praxis, Pflegeeinrichtung, Gesundheitseinrichtung, … Die dichte Oberfläche kann Zuhause gewünscht sein, aber in Reinräumen oder in Behandlungsräumen von Arztpraxen ist sie vom Gesetzgeber vorgeschrieben. Ziel der thermischen PVC Verschweißung von homogenen Belägen mit Schweißschnüren (thermische Verfugung / Verschweißung von Linoleum mit Thermoschnüren und Synthesekautschuk mit Schmelzdrähten) ist eine dauerhafte und flüssigkeitsdichte Verbindung von zwei Nahtkanten. Dabei soll eine möglichst verlustfreie durchgängige Qualität geschaffen werden. Ein verschweißter / verfugter Bodenbelag lässt keine unhygienischen Substanzen zwischen den Bahnen durch, denn durch das Schweißen bzw. verfugen entsteht eine homogene, fugenlose Oberfläche.

Verschweißter Bodenbelag für Feuchträume

Ein verschweißter Bodenbelag für Ihr Krankenhaus, Arztpraxis, gewerbliche Bereiche, Industriegebäude, … Im Objekt wird bei Bodenbelägen als Bahnen- und Fliesenware / Plattenware aus homogenem PVC, aber auch aus Linoleum- und Synthesekautschuk, gerade in Einsatzbereichen mit Feuchträumen gefordert. Hier ist es unumgänglich hinsichtlich der Anforderung an Hygiene, Raumhygiene, Feuchtreinigung unter Zusatz von Desinfektionsmitteln,

Designboden Vinyboden Designplanken Badezimmer
Designplanken Vinylboden Feuchtraum

Regelmäßige Schulungen im thermischen Verschweißen

Wir schulen unsere Fachkräfte im PVC-Schweißen, um immer die beste Qualität leisten zu können. Regelmäßig darf sich unser Team auf die Schulung freuen. Die Firma Gerflor führt Schulungen zur korrekten Verschweißung von elastischen Belägen (PVC / Vinyl, Linoleum, … ) durch. Einen Tag lang wurde uns anschaulich und kompetent das thermische Verschweißen von Gerflor Bahnenware mit einer Schweißschnur und das anspruchsvolle Verschweißen eines Hochzuges sowohl mit als auch ohne Hohlkehlleiste vorgeführt.

PVC Verschweißung fachgerecht durchgeführt

Wir verlegen fachgerecht, den bei uns gekauften Teppichboden oder elastische Fußbodenbeläge. Sprechen Sie uns auf eine fachgerechte Verlegung Ihres PVC / Vinyl, CV, Linoleum oder Kautschuk Bodens an. Gerne verschweißen wir Ihren Fußboden zu einem Feuchtraum geeigneten Boden mit dichten Fugen. Nur an einem professionell verschweißten / verfugten Fußbodenbelag werden Sie jahrelange Freude haben. Ob im Objekt- oder Privatbereich, Ihnen steht ein vielfältiges Angebot von Teppichböden, Teppichen und elastischen Belägen für unterschiedliche Einsatzbereiche zur Verfügung.

Designplanken Duisburg Fink Vinylboden
Designplanken Duisburg Fink Vinylboden
Designplanken Duisburg Fink Vinylboden

Schauen Sie bei uns in Duisburg vorbei! Aus Essen? Mülheim? Oberhausen?

Unser barrieresfreies Musterstudio finden Sie in Duisburg Neudorf. Schauen Sie sich die Designplanken für Ihren neuen Vinylboden, Linoleum oder PU vor Ort an. Unser vorwiegender Einzugsbereich ist Duisburg, Mülheim, Düsseldorf, Essen, Krefeld, Moers und Oberhausen. Im Objektbereich sind wir europaweit tätig.

Fink steht für zwei rechtlich selbstständige Unternehmen. In den Musterstudios der Fink Teppichboden GmbH und der Firma Heimtextilien Waltraud Fink können Sie verschiedene Fußbodenbeläge, Raumausstattungen und Sonnenschutz ansehen.

 

Fink Designplanken Info anfordern

Wir freuen uns auf Sie!

Fink Kontakt Design Planken

Erste Fassung des Blogbeitrages April 2018
Erweiterung im April 2022

QUELLE | Gerflor Gruppe, Motiv Kantine von Object Floor EXPONA, ISH Gutachter