Beiträge mit Tag ‘Designbeläge’

Messebesuch

Am Wochenende haben wir die JOKA Raumwelt in der Gebläsehalle des Landschaftspark Duisburg-Nord besucht. In netter Atmosphäre haben sich manche Neuigkeiten und Anregungen rund um den Bodenbelag entdecken lassen. Wir danken für den schönen Tag.

Angebotsvielfalt

Ob in den eigenen 4 Wänden, dem Arbeitsplatz, beim Einkaufen, in der Hotelerie, im Bildungswesen, einer Klinik, im Senioren- und Pflegebereich, in der Gastronomie, bei Freizeitaktivitäten oder im öffentlichen Raum; immer kommen wir mit dem Bodenbelag über die gesamte Lebenszeit in Berührung. Als einziges Teil eines Bauwerks kommen wir mit dem Bodenbelag die gesamte Lebenszeit in ständign Kontakt. Somit spielt er eine bedeutende Rolle in der Innenausstattung und für unser Wohlbefinden. Wie Ihr auf unserer Homepage sicher schon gesehen habt, bieten wir für Euch in jedem Lebensalter und in verschiedenen privaten und beruflichen Lebenssituationen verschiedene Bodenbelagslösungen.

Wohnen in Zonen

Modene Arbeitswelten bestehen heutzutage häufig aus offenen Bürolandschaften. Mit Hilfe von Teppichböden, -fliesen, Teppichen und Designbelägen werden einzelne Bereiche flexibel ausgestattet und die Zonierung bzw. Aufteilung von Räumen erleichtert. Neben dem optischen Highlight kann man je nach Wunsch die gute Raumakustik und den Begehkomfort eines textilen Belages nutzen oder die Funktionalität und abgebildete Natürlichkeit von Kunststoff-Designbelägen. So würde ich für Bereiche zwischen den Schreibtischen mit einer hohen Begehfrequenz einen Designbelag wählen und meinen Arbeitsplatz mit Teppichfliesen auslegen. 

Modulare Bodenbeläge

Ein großes aktuelles Thema ist  die individuelle Kombination unterschiedlicher Belagstypen in einem Raum. Modulare Elemente verschiedener Hersteller bieten Euch vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten ob im Objekt- oder im Privatbereich. Besonders überzeugt hat mich die neue Synergie Kollektion der Firma Forbo.

Designbelag in Lederoptik

Unter die elastischen Bodenbeläge fallen auch die momentan so beliebten LVT-Designbeläge, die 2015 den höchsten Absatz in der elastischen Gattung laut des Fachverbandes der Hersteller elastischer Bodenbeläge (FEB) generiert haben. Kein Wunder, denn sie sind unempfindlich, bestechen durch ihre geringe Aufbauhöhe, sind pflegeleicht und strapazierfähig.

Seitdem Ihr, die Verbraucher und wir, die Händler, auf Nachhaltigkeit achten, haben die meisten Hersteller ihre Produktion umweltfreundlicher gestaltet und bevorzugen u.a. nachwachsende Rohstoffe. Heute stelle ich Euch einen Designbelag der Firma debolon vor, der ohne Phthalate als Weichmacher auskommt.

  • Logo 01
  • Logo 02
  • Logo 04
  • Logo 05
  • Logo 09
  • Logo 10
  • 11
  • 14
  • logo object carpet
  • Slice 320x180 Logos Boden Cro
  • Slice 320x180 Logos Boden Filzfabrik Fulda
  • Slice 320x180 Logos Boden Gerflor
  • Slice 320x180 Logos Boden Girloon
  • Slice 320x180 Logos Boden Tarkett
  • Slice 320x180 Logos Boden Tisca Tiara
  • Slice 320x180 Logoband Fink Objectfloor

UNSERE ÖFFNUNGSZEITEN  Montags bis Freitags von 8.00 bis 18.00 Uhr

Fink Teppichboden GmbH
Teppichboden-Fußbodentechnik

Sternbuschweg 292 a
47057 Duisburg-Neudorf

Tel.: 0049 203 357485
Fax: 0049 203 370029
E-Mail: info@teppichboden-fink.de

Heimtextilien Waltraud Fink

Sternbuschweg 292
47057 Duisburg-Neudorf

Tel.: 0049 203 357485
Fax: 0049 203 370029
E-Mail: info@teppichboden-fink.de

QR-Code

fink-anschrift-qr-01